Erklärung zum Datenschutz

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Personenbezogene Daten werden von uns weder erhoben noch gespeichert und erst recht nicht weitergegeben. Gleichwohl nutzen wir ein Kontaktformular von 1und1 um Anfragen weiterzuleiten. Auf dessen Gestaltung haben wir keinen Einfluß und können nur soviel sagen: Die E-Mail-Adresse muß unbedingt richtig sein, wenn Sie eine Antwort wünschen...

Technisch gesehen wird durch unsere Internetanbieter wie 1und1, 1blue oder Prosite jeder Zugriff und jeder Abruf von Daten und Dateien zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken protokolliert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen protokolliert, ähnlich wie bei einem Telefonat die Zielrufnummer, Urzeiten etc. gespeichert werden. Wenn Sie etwas von Technik verstehen, können Sie mit dieser Information vielleicht irgendwas anfangen.

Cookies von uns werden genutzt, um die normale Navigation auf der Seite zu ermöglichen und um Sie, wenn gewünscht, in den gewählten Shop weiter zu leiten. Unsere Cookies haben in der Regel eine Laufzeit von einer Stunde und werden spätestens dann gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Sie können die Verwendung von Cookies aber auch jederzeit über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers generell ablehnen ("deaktivieren") oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann im Einzelfall entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren möchten ("Cookie-Warnung"). Wenn Sie die entsprechende Option wählen, werden gespeicherte Cookies automatisch beim Schließen des Browsers gelöscht. Die hierfür notwendigen Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie unter dem Menü-Punkt "Extras/Internetoptionen" beim Internet-Explorer oder dem entsprechenden Menüpunkt bei anderen Browsern vornehmen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers.

Cookies von Drittanbietern werden von vielen Shops gesetzt, die sehen wollen, woher ihre Kunden kommen: die-maus.fan-artikel.net ist Teilnehmer am

Amazon-Partnerprogramm
Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann - als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens

und am AWIN-Partnerprogramm
Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin, Deutschland, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu AWIN Werbekostenerstattung verdient werden kann. AWIN setzt Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu können. Unter anderem kann AWIN erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend einen Vertragsschluss bei oder über AWIN getätigt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Awin und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens

und am Affilinet-Partnerprogramm
Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Affilinet Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Affilinet setzt Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Affilinet erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend einen Vertragsschluss bei oder über Affilinet getätigt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Affilinet und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens. Dieser Link führt zu einer Seite, auf welcher Sie Ihre Datenschutzeinstellungen für das affilinet Netzwerk einsehen und verwalten können.

und am eBay-Partnerprogramm, 2145 Hamilton Ave., San Jose, CA 95125, USA (nachfolgend „EPN“. In diesem Zusammenhang haben wir auf unserer Website Werbeanzeigen als Links platziert, die zu Angeboten auf verschiedenen eBay-Websites führen. EPN setzt Cookies ein, um die Herkunft von Klicks, Bestellungen etc. nachvollziehen zu können, die über solche Links generiert wurden. Unter anderem kann EPN erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Diese Informationen werden zur Zahlungsabwicklung zwischen uns und eBay benötigt. Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage unseres berechtigten finanziellen Interesses an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit eBay gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zur Datennutzung durch EPN erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens. Wenn Sie dies blockieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.

Ebenso nehmen wir zeitweise an anderen Partnerprogrammen teil, z.B. superclix, Zanox und Belboon. Auch von einigen großen und vielen kleinen Internet-Shops bekommen wir Provision für verkaufte Artikel. Cookies dieser "Drittanbieter" enthalten lediglich unsere Identifikationsnummer sowie die Ordnungsnummer des Besuchers und des angeklickten Werbemittels.

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch nutzen, ohne dass Cookies verwendet werden. Das Ablehnen von Cookies wirkt sich teilweise auf die Funktionalität unserer Website aus, teilweise auf unser Konto. Wir gehen davon aus, dass auch Sie nicht gern umsonst arbeiten und bitten Sie, das Setzen von Cookies (auch von Drittanbietern) zu erlauben.

Was sind Cookies überhaupt? Cookies sind kleine Textschnipsel, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Texte kann nur derjenige auslesen, der das Cookie gesetzt hat. Über Cookies können keine Viren oder Trojaner eingeschleust werden. In der Regel erfolgt die Datenspeicherung von Cookies anonymisiert. Cookies werden bei nahezu allen Internetseiten eingesetzt, neu ist der Hinweis darauf.


Was soll der Quark? Cookies, egal in welcher Art, sind fast unvermeidbar. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Der Einwilligungstext bei einem Cookie-Hinweis soll beim ersten Aufruf der Seite eingeblendet werden. Damit ist nervige Text gemeint, den Nutzer entweder oben oder unten auf der Seite angezeigt bekommen, also genau der Text, den 99% aller Internetnutzer sofort wegklicken. Der erste Cookie ist also nötig, um Sie durch den Cookie-Banner darauf hinweisen zu können, dass wir Cookies verwenden. Nur wenn der Nutzer der Verwendung von Cookies aktiv zustimmt, dürfen sie entsprechend verwendet werden.
Wozu also diese sinnfreie Box? Webseitenbetreiber kommen damit ihrer Pflicht nach, über die Speicherung nutzerrelevanter Daten aufzuklären. Nach EU-Recht ist das Speichern dieser Informationen nur gestattet, wenn die User darin einwilligen. Neu ist auch, das die Voreinstellungen bei Browsern geändert werden. Waren Cookies vorher generell erlaubt, muss der Nutzer heute, wenn er denn Cookies zulassen will, diese Einstellungen von Hand ändern. Leider funktionieren moderne Webtechnologien ohne Cookies einfach nicht.
Der Versuch, diese Datenschutzerklärung gemäß dem neuen, in juristischem Kauderwelsch verfassten EU-Recht zu erstellen, war ein verdammt hartes Stück Arbeit. Was soll's, werden Sie sagen, wenn meine persönlichen Daten dadurch sicherer sind, hat es sich doch gelohnt. Hallo? Ich sagte EU-Recht. Nationale Regeln zur Vorratsdatenspeicherung werden davon nicht berührt. Es geht auch nicht darum, wie Online-Riesen Ihre Daten zusammenführen, verknüpfen und verkaufen. Sie sollen erst recht nicht darüber aufgeklärt werden, welche Geheimdienste automatisch Ihren Datenverkehr durchsuchen.
Nein, es geht um Quark. Quark von denselben Leuten, die Werte festlegen für den Krümmungsgrad von Gurken, die Länge von Kondomen oder die nicht vorhandene Seilbahn in Berlin. Na ja, Quark eben.


Für die-maus.fan-artikel.net ist der Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts Michaela Fuß, Geranienweg 15 in 17033 Neubrandenburg, Deutschland. Telefon: 0395/35 07 562 oder per e-Mail

Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen;
Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;
Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen;
Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;
Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;
Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

WIDERSPRUCHSRECHT
WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN. MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT. WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN. SIE KÖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN. MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN.

Nachtrag: Unsere Aussagen zum EU-Recht beziehen sich auf die E-Privacy-Verordnung. Sie baut auf der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung auf, die bereits am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Offiziell soll die E-Privacy-Verordnung parallel im Mai wirksam werden, vielleicht aber auch später oder ganz anders. Wir versuchen irgendwie, hier auf dem Laufenden zu bleiben.


Impressum

Datenschutz